Quellwassertankstelle





Sauberes Trinkwasser aus der
Wasserleitung - weit gefehlt!


Unser Trinkwasser ist durch die Umwelt stark belastet. Es gibt zahlreiche Faktoren, die die Qualität weiter negativ beeinflussen. Dies können Sulfat, Nitrit, Chlorid, Fluorid, Ionen sowie Ammonium, Magnesium, Kalium, Natrium und Schwermetalle sein. Bei Niederschlag kommt es dann zu saurem Regen. Vielen ist unbekannt, dass ein Aufeinandertreffen von Regenwasser, Nebel und Luftfeuchtigkeit mit Elektrosmog einen negativen Einfluss auf die Wasserqualität und den PH-Wert des Wassers hat. Hiervon sind auch die Flüssigkeiten im menschlichen Körper (Blut, Wasser) betroffen. Unser Grundwasser (größte existierende Trinkwasserreserven) wird durch sauren Regen (verursacht durch Schwermetalle, Pestizide aus der Landwirtschaft, der Industrie, dem Verkehr und der zunehmenden Mülldeponien) immer stärker verunreinigt. Das ist nachweislich messbar. Der Versäuerungsgrad hat sich durch die PH-Wert-Verschiebung von 4,6 auf 4,1 > ver32-facht!




Dazu kommen die seit dem Beginn der siebziger Jahre drastisch steigenden Nitratwerte. Eine der Hauptursachen sind die Verunreinigungen aus der Landwirtschaft (Düngemittel, Pestizide). Inzwischen hat sich die Mineraldüngermenge, die zusammen mit tausenden Tonnen Stallmist stetig ins Grundwasser einsickert verfünffacht. Das ist aber noch nicht alles, hinzukommen noch Stoffe wie:

    • Aluminium aus Tonerde und den Chemtrails
    • Blei und Asbest aus Wasserleitungen
    • Arsen aus Mülldeponien
    • Chlor aus Desinfektionsmitteln
    • Cyanid aus der chemischen Industrie
    • Kalium aus dem Abwasser
    • Hormone (jede zweite Frau nimmt die Pille)
    • Antibiotikum (das "begehrteste" Medikament)


      All diese Stoffe werden im Klärwerk nicht herausgefiltert.


      Wir laden Sie ein, sich selbst von der Qualität unseres Quellwassers zu überzeugen. Im Rahmen der Coaching-Termine bieten wir Ihnen an, nicht nur ihre Seele aufzutanken, sondern auch ihren Körper, mit bis zu 10 Liter reinem Quellwasser!
      Gerne können Sie Ihre eigenen Glasflaschen mitbringen oder vor Ort Glasflaschen erwerben.

      Wir Informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch, wie Sie selbst auch zu Hause und sogar unterwegs von dieser Quellwasser-Tankstelle profitieren können.